Kaufen Sie Montasio Dop Bio Heumilch direkt beim Hersteller

KOSTENLOSER VERSAND FÜR BESTELLUNGEN VON MINDESTENS 79€

Die Herkunftsorte von Montasio

Montasio wurde hier geboren, aus dem unternehmerischen Genie eines anonymen Benediktinermönchs aus dem 13. Die Abtei St. Gallen – heute ein Kreuzgangkloster – wurde 1085 vom Patriarchen von Aquileia Friedrich von Mähren gegründet.

In kurzer Zeit übernahm er die geistliche und weltliche Kontrolle über riesige Territorien und erwarb mehr als hundert Landgüter. Das gesamte Gebiet der Montasio-Weiden bis nach Kärnten war das Vorrecht der Abtei: ein Gebiet, das sich durch schöne Weiden auszeichnete und das einen Teil seines Reichtums auf die Viehzucht stützte.

Das heutige Klarissenkloster stammt aus dem Jahr 1761, und von der ursprünglichen gotischen Kirche sind heute nur noch das Taufbecken und der Glockenturm erhalten.

Im Volksglauben wird in den gesamten friaulischen Alpen erzählt, dass es der Wilde Mann (der Omm salvadi, früher für viele Kinder eine Vogelscheuche) namens Silvàn war, der den Talbewohnern die Milchverarbeitung beigebracht hat, während in den Tälern des Wildbachs Torre diese Aufgabe auch der Wilden Frau der Museni, den Bewohnern des Musi-Tals, zugeschrieben wird. Alle Orte reich an Weiden Lehen der Abtei von Moggio Udinese.

Jof von Montasio

Welche Legende Sie auch immer bevorzugen, ein Fixpunkt bleibt: die Hochebene von Montasio, die vom Jôf di Montasio überragt wird, der mit 2754 Metern Höhe der zweithöchste Gipfel der Region ist.

Wenn ein Ausflug zur Malga Montasio nicht in Ihren Plänen steht, können Sie sich mit zwei stets aktiven Webcams trösten:
http://bit.ly/2XFZXwR und http://bit.ly/2DacTBs

Alle Aromen dieser Orte finden sich unversehrt in unseren Käsen wieder, die wir nach den alten Regeln des Latte Fieno, heute STG zertifiziert, herstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Latteria Biologica Friulana
Via Montello, 7 - Turrida, UD, Italia

Orari

  • Turrida

    LU MA ME GI VE SA : 7.00 -13.00

  • Udine

    MA 15-19 | VE 8-13 | SA 8-13

  • Pordenone

    ME 8-13 | SA 8-13

  • Gorizia

     GI 8-13 | SA 8-13

Logo La SIsile

Azienda Agricola La Sisile
Via S. Antonio, 36 - Talmassons, UD, Italia
P.IVA/C.F. 01981450305

Carrello
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Continue shopping
0